Ein Gedanke zu “#Überlastung?#Angst vor Fehlern?#Hilfe gibt es hier:

  1. Leider ist das Problem mit den Überlastungsanzeigen, dass die Kolleginnen und Kollegen keinerlei Verständnis haben warum man solches machen sollte. Der Wert für den Mitarbeiter wird nicht erkannt. Oft ist der einhellige Tenor: Das mache ich anders…

    Meistens läuft es dann aber genau wegen dieser Überlastung dann auf Krankheit hinaus.

    Es ist immens schwer den Kolleginnen und Kollegen zu vermitteln dass es ihre Pflicht, laut Arbeitsvertrag, ist dem AG anzuzeigen dass hier eine Gefährdungslage entsteht oder entstanden ist.

    Hier muss noch viel Grundlagenarbeit erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.